Freiwillige Feuerwehr Oberau-Haslach

Aktuelles

Einsatz: Unwetter/Katastropheneinsatz
(2020-08-24)
Am Samstagabend wurde unsere Wehr von der Berufsfeuerwehr zur Unterstützung gerufen. Es galt Folgeeinsätze aufgrund der Schäden der Gewitterfront zu beseitigen. Es wurden 10 10 Einsätze mit drei Mannschaften (14 Mann) abgearbeitet. Vor allem gefährliche Äste, umgeknickte Bäume, und löse Gebäudeteile waren zu entfernen.

Einsatz: Unwetter/Katastropheneinsatz
Überschwemmungen
(2020-08-17)
Nach dem heftigen Gewitter, welches sich gestern Abend gegen 23 Uhr über die Stadt Bozen entlud, galt es im Stadtviertel Rentsch Unterführungen, Garagen, und Keller von den Wassermassen zu befreien. Zwei Mannschaften der Feuerwehr Oberau, zusammen mit den Freiwilligen Feuerwehren von Gries und Bozen Stadt, waren in einem Kondominium im Einsatz. Dort mussten Garagen, Keller und Aufzugschächte trocken gelegt werden. Gegen 01:10 konnten unsere Mannschaften wieder ins Gerätehaus einrücken.

Einsatz: Unwetter/Katastropheneinsatz
Einsatzreiche Nacht
(2020-07-31)
Nach einem häftigen Gewitter mit Hagel, Wind und Starkregen, welches gestern gegen 22 Uhr die Landeshauptstadt getroffen hatte, war unsere Feuerwehr gemeinsam mit den anderen Stadtwehren im Dauereinsatz. Insgesamt war unsere Feuerwehr mit 17 Wehrmännern und 4 Fahrzeugen im Einsatz. Es galt überflutete Keller, Garagen, Unterführungen und Straßen von den Wassermassen zu befreien. Bei dem Schelmbach, welcher im Stadtteil Haslach durch das Schelmtal fließt, wurde auch ein Lokalaugenschein von unsere Wehrmänner durchgeführt. Dieser führte Geröll und Steine ins Tal. Insgesamt wurden von unserer Feuerwehr 9 Einsätze abgearbeitet. Kurz nach 3 Uhr konnten unsere Wehrmänner das Gerätehaus verlassen und zu ihren Familien nach Hause gehen.

FF Oberau/Haslach, Parkstrasse 28, 39100 Bozen | MwSt.Nr. 80019800210 | info@ffoberau.it
Italiano Sito in lingua italiana
Übungen und Einsätze

Zwei technische Hilfeleistungen
2020-10-20

Jugendfeuerwehr
Zu Besuch bei der Bozner Stadtpolizei.
2019-04-06 00:00:00

Sponsoren
Raiffeisen Bozen
Digiprint